Lost in Prosperos Dreams
You are my entertainment, every day! - Druckversion

+- Lost in Prosperos Dreams (https://prosperosdream.quodvide.de)
+-- Forum: characters (https://prosperosdream.quodvide.de/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Forum: Wanted (https://prosperosdream.quodvide.de/forumdisplay.php?fid=6)
+---- Forum: Gruppen (https://prosperosdream.quodvide.de/forumdisplay.php?fid=25)
+---- Thema: You are my entertainment, every day! (/showthread.php?tid=48)



You are my entertainment, every day! - Basil McGonagall - 09.09.2018

You are my entertainment!
Die Gringotts Gang
Gringotts ist nicht nur die bekannteste Zaubererbank Großbritanniens, sie ist auch die älteste und die bei weitem reichste. Und sie gehört den Kobolden. Theoretisch. Praktisch ist sie seit Jahrzehnten unter der Leitung der Zauberer. Deswegen ist der Direktor der Bank ein Zauberer. Und sein Stellvertreter auch.
Basil MacGonagall ist allerdings mehr ein gemütlicher Tagedieb, der sich am liebsten damit beschäftigt, Arbeit aus dem Weg zu gehen und sich in der Bank mit ein paar der eigenbrödlerischen Angestellten angfreundet hat. Warum sie sich von ihm nerven lassen? Vielleicht finden sie den immer gut gelaunten Typen, der nichts so richtig ernst zu nehmen scheint, unterhaltsam. Vielleicht wollen sie einfach nicht mehr Ärger. Oder vielleicht hoffen sie insgeheim, dass er eines Tages einfach explodiert. Aber seien wir ehrlich: Tief in ihrem Herzen hat diese Truppe unterschiedlicher Charaktere ein Plätzchen frei für Basil. Vielleicht im Kerker.

I'm searching for you



Basil McGonagall
36 JAHRE » REINBLUT » STELLVERTR. BANKDIREKTOR

Basil McGonagall ist der stellvertretende Bankdirektor von Gringotts. Wieso? Weil er eine Wette mit seinem Onkel verloren hat, der dafür gesorgt hat, dass sein nichtsnutziger Neffe endlich etwas Sinnvolles mit seinem Leben tut und arbeitet. Und über Vitamin B und viele Verwandtschaften in der Zaubererwelt landete der notorische Strauchdieb auf diesem prestigeträchtigen, langweiligen Posten. Da die Bank defacto von den Kobolden geführt wird und die Zauberer ihr nur vorstehen, um besagte Kobolde daran zu erinnern, wer hier die Hosen anhat, hat Basil nicht viel zu tun. Trotzdem beschäftigt er sich den ganzen Tag damit, der wenigen Arbeit aus dem Weg zu gehen und andere von ihren Pflichten abzuhalten.
So haben der Kobold Krostek, die Fluchbrecherin Lysandra und der Drachentrainer Abasin unter Basils liebenswürdiger Faulheit, seinen charmanten Frechheiten und seinen komischen Ideen zu leiden. Wie sie wohl damit umgehen?
Bertie Carvel



Where are you folks?




Krostek
50+ JAHRE » KOBOLD » SCHLIEßER

Krosteck ist einer der beiden Schließer. Das heißt, er ist für die Zugänge zu den Verließen zuständig, , arbeitet aber auch eng mit den Fluchbrechern zusammen. Der Kobold arbeitet schon eine Ewigkeit für die Bank, gilt aber als ziemlich eigenbrödlerisch unter seinen Kollegen - und das will was heißen für einen Kobold! Er kommt mit den Fluchbrechern und anderen Zauberern und Hexen eigentlich ganz gut aus und stört sich kaum daran, dass Kobolde offiziell wie Wesen zweiter Klasse behandelt werden. Ihn betrifft das in seinem Alltag ja nicht! Aber zeigen kann er das vor den anderen Kobolden nicht. Deswegen gibt er sich meist sehr griesgrämig und genervt und man weiß nie genau, ob er es ernst meint oder nicht.
Krosteck ist einer der wenigen Kobolde, die Basil eine Chance geben. Nicht, dass das eine große Rolle spielt. Für die meisten anderen ist Basil McGonagall nur ein weiterer Zauberer, der sie unterdrückt. Krosteck sieht ihn, als das, was er ist: Ein fauler Taugenichts, der all die ernsten Würdenträger auf den Arm nimmt und sich damit beschäftigt, möglichst wenig arbeiten zu müssen. Ob Krosteck das gut findet und in Basil jemanden sieht, der das System offen verspottet? Oder ob er genervt ist, dass der Kerl ihm ständig unter die Füße kommt - metaphorisch gesprochen? Das kann man bei dem Kobold nie so genau sagen!
frei « Warwick Davis

Lysandra Yaxley
min. 30 JAHRE » REINBLUT » FLUCHSPEZIALISTIN

Lysandra ist seit mehreren Jahren Fluchbrecherin in Gringotts und eine sehr gute noch dazu. Sie lässt sich von niemandem etwas sagen, aber sie ist kein zeterndes Mädchen. Sie ist professionell, ehrgeizig und die beste Wahl, wenn man einen verfluchten Schatz sucht. Sie ist nicht auf den Mund gefallen, aber von Kindergarten hält sie ganz und gar nichts.
Umso mehr genießt sie die Zankereien mit Basil. Er ist all das, was sie nicht ist: Nachgiebig, faul, bequem und Ehrgeiz ist für ihn ein Fremdwort. Trotzdem hat er es geschafft, einen Niffler zu zähmen. Oder so ähnlich. Es ist ihr ein Rätsel! Der Mann taugt nicht mal zum Teppichklopfen, aber ab und an zaubert er Dinge aus dem Hut, für die es weit größere Fähigkeiten braucht, als er hat. Oder sie, manchmal ...
Ob sie die Abwechslung liebt, sich mit so einem Kerl kabbeln zu können nach einem langen, harten gefährlichen Tag? Oder ob sie glaubt, er hat ein Geheimnis, das sie lüften will? Rätsel kann sie nicht widerstehen.
vergeben « Katja Winter



Abasin Madam
ca. 30 JAHRE » HALBBLUT » DRACHENTRAINER
   
Abasins Familie stammt aus Britisch-Indien, seine Eltern sind mit ihm von Assam nach Manchester gezogen, als er 4 Jahre alt war. Abasin ist einer der Drachentrainer in Gringotts. Er versorgt die beiden Drachen, die dort die Hochsicherheitsverließe bewachen. Er ist geschickt im Umgang mit allen Arten von magischen Wesen und Tieren und vermutlich der einzige, der neben Basil den Niffler irgendwie unter Kontrolle bringen kann. Wobei beide da sehr unterschiedliche Auffassungen haben. Während Basil den Niffler im Zweifelsfall einfach in seine Tasche sperrt, füttert Abasin den kleinen Kerl und sorgt dafür, dass er bei seinen gierigen Raubzügen nicht von den Drachen oder Kobolden gefressen wird.
Ob der eher zurückhaltende Abasin von Basils Sprüchen und seinen Albernheiten genervt ist? Oder ob er es schätzt, dass der andere ihn nicht von oben herab behandelt, sondern ihn genauso auf die Schippe nimmt, wie die weißen Zauberer? Sein Lächeln lässt da keine Rückschlüsse zu.
frei « Alfred Enoch



Das Kleingedruckte
Folgendes gilt bei diesem Gruppengesuch zu beachten:
  • Name, Alter und Avatarpersonen können in Absprache mit mir verändert werden. Ich bin da eigentlich nicht anspruchsvoll.
  • Berufe und grobe Charakterzüge sollen beibehalten werden. Falls ihr jemand anderen spielen wollt, der auch zur Gruppe gehören soll, können wir gerne darüber reden :D
  • Wenn ihr das Forum verlasst, darf euer Charakter auf Basis dieses Gesuchs weitergegeben werden (Set und Steckbrief natürlich ausgenommen).
  • Ich bin ein gemütlicher Spieler, der gerne plottet, verrückte Szenen mag und viel Humor hat. Ich freue mich, wenn ihr diese Eigenschaften mit mir teilt.
  • Ich passe mich bei Postlängen meinen Spielpartner*innen an und bin flexibel. Ich spiele auch gerne mal auf englisch, wenn sich jemand dafür findet.
  • Ich habe absolutes Verständnis, wenn das Reallife einen einholt (das Mistvieh!) und hoffe, ihr habt es auch.
  • Ach ja, und ich bin der Admin. Ich laufe also nicht so schnell weg :D

Code:
<div class="wanted"><div class="wanted_title">You are my entertainment!</div>
<div class="wanted_sub">Die Gringotts Gang</div>
<div class="wanted_text">Gringotts ist nicht nur die bekannteste Zaubererbank Großbritanniens, sie ist auch die älteste und die bei weitem reichste. Und sie gehört den Kobolden. Theoretisch. Praktisch ist sie seit Jahrzehnten unter der Leitung der Zauberer. Deswegen ist der Direktor der Bank ein Zauberer. Und sein Stellvertreter auch.
Basil MacGonagall ist allerdings mehr ein gemütlicher Tagedieb, der sich am liebsten damit beschäftigt, Arbeit aus dem Weg zu gehen und sich in der Bank mit ein paar der eigenbrödlerischen Angestellten angfreundet hat. Warum sie sich von ihm nerven lassen? Vielleicht finden sie den immer gut gelaunten Typen, der nichts so richtig ernst zu nehmen scheint, unterhaltsam. Vielleicht wollen sie einfach nicht mehr Ärger. Oder vielleicht hoffen sie insgeheim, dass er eines Tages einfach explodiert. Aber seien wir ehrlich: Tief in ihrem Herzen hat diese Truppe unterschiedlicher Charaktere ein Plätzchen frei für Basil. Vielleicht im Kerker.</div>
<div class="wanted_title">I'm searching for you</div>
<div class="wanted_characterbox">
<table cellspacing="0px" cellpadding="0px"><tbody><tr><td valign="top"><div class="wanted_textbox">
<div class="wanted_firstname">Basil McGonagall</div>
<div class="wanted_information">36 JAHRE » REINBLUT » STELLVERTR. BANKDIREKTOR</div>

<div id="wanted-scrollinfo">Basil McGonagall ist der stellvertretende Bankdirektor von Gringotts. Wieso? Weil er eine Wette mit seinem Onkel verloren hat, der dafür gesorgt hat, dass sein nichtsnutziger Neffe endlich etwas Sinnvolles mit seinem Leben tut und arbeitet. Und über Vitamin B und viele Verwandtschaften in der Zaubererwelt landete der notorische Strauchdieb auf diesem prestigeträchtigen, langweiligen Posten. Da die Bank defacto von den Kobolden geführt wird und die Zauberer ihr nur vorstehen, um besagte Kobolde daran zu erinnern, wer hier die Hosen anhat, hat Basil nicht viel zu tun. Trotzdem beschäftigt er sich den ganzen Tag damit, der wenigen Arbeit aus dem Weg zu gehen und andere von ihren Pflichten abzuhalten.
So haben der Kobold Krostek, die Fluchbrecherin Lysandra und der Drachentrainer Abasin unter Basils liebenswürdiger Faulheit, seinen charmanten Frechheiten und seinen komischen Ideen zu leiden. Wie sie wohl damit umgehen?</div><div class="wanted_avatar">
Bertie Carvel<br>
</div></div></td><td valign="top"><div class="wanted_imagebox">
<img src="https://prosperosdream.quodvide.de/images/wanted/g_basil.jpg"><br>
</div></td></tr></tbody></table>
</div>
<br>
<div class="wanted_title">Where are you folks?</div>
<div class="wanted_characterbox">
<table cellspacing="0px" cellpadding="0px"><tbody><tr><td valign="top"><div class="wanted_imagebox">
<img src="https://prosperosdream.quodvide.de/images/wanted/g_krostek.jpg"><br>
</div></td><td valign="top"><div class="wanted_textbox">
<div class="wanted_firstname">Krostek</div>
<div class="wanted_information">50+ JAHRE » KOBOLD » SCHLIEßER</div><br>

<div id="wanted-scrollinfo">Krosteck ist einer der beiden Schließer. Das heißt, er ist für die Zugänge zu den Verließen zuständig, , arbeitet aber auch eng mit den Fluchbrechern zusammen. Der Kobold arbeitet schon eine Ewigkeit für die Bank, gilt aber als ziemlich eigenbrödlerisch unter seinen Kollegen - und das will was heißen für einen Kobold! Er kommt mit den Fluchbrechern und anderen Zauberern und Hexen eigentlich ganz gut aus und stört sich kaum daran, dass Kobolde offiziell wie Wesen zweiter Klasse behandelt werden. Ihn betrifft das in seinem Alltag ja nicht! Aber zeigen kann er das vor den anderen Kobolden nicht. Deswegen gibt er sich meist sehr griesgrämig und genervt und man weiß nie genau, ob er es ernst meint oder nicht.
Krosteck ist einer der wenigen Kobolde, die Basil eine Chance geben. Nicht, dass das eine große Rolle spielt. Für die meisten anderen ist Basil McGonagall nur ein weiterer Zauberer, der sie unterdrückt. Krosteck sieht ihn, als das, was er ist: Ein fauler Taugenichts, der all die ernsten Würdenträger auf den Arm nimmt und sich damit beschäftigt, möglichst wenig arbeiten zu müssen. Ob Krosteck das gut findet und in Basil jemanden sieht, der das System offen verspottet? Oder ob er genervt ist, dass der Kerl ihm ständig unter die Füße kommt - metaphorisch gesprochen? Das kann man bei dem Kobold nie so genau sagen!</div>
<div class="wanted_avatar">
<font class="frei">frei</font> « Warwick Davis<br>
</div></div></td></tr></tbody></table>
</div>
<br>
<div class="wanted_characterbox">
<table cellspacing="0px" cellpadding="0px"><tbody><tr><td valign="top"><div class="wanted_textbox">
<div class="wanted_firstname">Lysandra Yaxley</div>
<div class="wanted_information">min. 30 JAHRE » REINBLUT » FLUCHSPEZIALISTIN</div><br>

<div id="wanted-scrollinfo">Lysandra ist seit mehreren Jahren Fluchbrecherin in Gringotts und eine sehr gute noch dazu. Sie lässt sich von niemandem etwas sagen, aber sie ist kein zeterndes Mädchen. Sie ist professionell, ehrgeizig und die beste Wahl, wenn man einen verfluchten Schatz sucht. Sie ist nicht auf den Mund gefallen, aber von Kindergarten hält sie ganz und gar nichts.
Umso mehr genießt sie die Zankereien mit Basil. Er ist all das, was sie nicht ist: Nachgiebig, faul, bequem und Ehrgeiz ist für ihn ein Fremdwort. Trotzdem hat er es geschafft, einen Niffler zu zähmen. Oder so ähnlich. Es ist ihr ein Rätsel! Der Mann taugt nicht mal zum Teppichklopfen, aber ab und an zaubert er Dinge aus dem Hut, für die es weit größere Fähigkeiten braucht, als er hat. Oder sie, manchmal ...
Ob sie die Abwechslung liebt, sich mit so einem Kerl kabbeln zu können nach einem langen, harten gefährlichen Tag? Oder ob sie glaubt, er hat ein Geheimnis, das sie lüften will? Rätsel kann sie nicht widerstehen.</div><div class="wanted_avatar">
<font class="frei">vergeben</font> « Katja Winter<br>
</div></div></td><td valign="top"><div class="wanted_imagebox">
<img src="https://prosperosdream.quodvide.de/images/wanted/g_yaxley.jpg"><br>
</div></td></tr></tbody></table>
</div>
<br>
<div class="wanted_characterbox">
<table cellspacing="0px" cellpadding="0px"><tbody><tr><td valign="top"><div class="wanted_imagebox">
<img src="https://prosperosdream.quodvide.de/images/wanted/g_madam.jpg"><br>
</div></td><td valign="top"><div class="wanted_textbox">
<div class="wanted_firstname">Abasin Madam</div>
<div class="wanted_information">ca. 30 JAHRE » HALBBLUT » DRACHENTRAINER</div><br>
   <div id="wanted-scrollinfo">Abasins Familie stammt aus Britisch-Indien, seine Eltern sind mit ihm von Assam nach Manchester gezogen, als er 4 Jahre alt war. Abasin ist einer der Drachentrainer in Gringotts. Er versorgt die beiden Drachen, die dort die Hochsicherheitsverließe bewachen. Er ist geschickt im Umgang mit allen Arten von magischen Wesen und Tieren und vermutlich der einzige, der neben Basil den Niffler irgendwie unter Kontrolle bringen kann. Wobei beide da sehr unterschiedliche Auffassungen haben. Während Basil den Niffler im Zweifelsfall einfach in seine Tasche sperrt, füttert Abasin den kleinen Kerl und sorgt dafür, dass er bei seinen gierigen Raubzügen nicht von den Drachen oder Kobolden gefressen wird.
Ob der eher zurückhaltende Abasin von Basils Sprüchen und seinen Albernheiten genervt ist? Oder ob er es schätzt, dass der andere ihn nicht von oben herab behandelt, sondern ihn genauso auf die Schippe nimmt, wie die weißen Zauberer? Sein Lächeln lässt da keine Rückschlüsse zu.</div><div class="wanted_avatar"><font class="frei">frei</font> « Alfred Enoch<br>
</div></div></td></tr></tbody></table>
</div>
<br>
<div class="wanted_footerinfo"><br>
<div class="wanted_firstname">Das Kleingedruckte</div>
Folgendes gilt bei diesem Gruppengesuch zu beachten:<br>
<ul><li>Name, Alter und Avatarpersonen können in Absprache mit mir verändert werden. Ich bin da eigentlich nicht anspruchsvoll.</li>
<li>Berufe und grobe Charakterzüge sollen beibehalten werden. Falls ihr jemand anderen spielen wollt, der auch zur Gruppe gehören soll, können wir gerne darüber reden :D</li>
<li>Wenn ihr das Forum verlasst, darf euer Charakter auf Basis dieses Gesuchs weitergegeben werden (Set und Steckbrief natürlich ausgenommen).</li>
<li>Ich bin ein gemütlicher Spieler, der gerne plottet, verrückte Szenen mag und viel Humor hat. Ich freue mich, wenn ihr diese Eigenschaften mit mir teilt.</li>
<li>Ich passe mich bei Postlängen meinen Spielpartner*innen an und bin flexibel. Ich spiele auch gerne mal auf englisch, wenn sich jemand dafür findet.</li>
<li>Ich habe absolutes Verständnis, wenn das Reallife einen einholt (das Mistvieh!) und hoffe, ihr habt es auch.</li>
<li>Ach ja, und ich bin der Admin. Ich laufe also nicht so schnell weg :D</li></ul>
</div>

<div class="wanted_footerinfo">

<div class="wanted_firstname">Zum Forum</div>
<ul><li>Potter-Universe 1920</li>
<li>FSK 18</li>
<li>Keine Mindestpostinglänge</li>
<li>Kurze Steckbriefe</li>
<li>Spielorte: London und die Europäische Universität für höhere Magie (UHM) im Ärmelkanal</li>
<li>Film- und Buchcharaktere spielbar (wir sehen es sehr gerne, wenn Charaktere, über die nur wenig bekannt ist, durch eigene Ideen ergänzt gespielt werden)</li>
<li>Magische Wesen spielbar (Zentauren, Kobolde, Selkies, Geister, Hauselfen ...)</li>
<li>Themenschwerpunkte: Konflikt zwischen magischen Wesen und Zauberern - Angst vor/Skepsis gegenüber Muggeln und Muggelstämmigen nach dem Ersten Weltkrieg - Beginn von Grindelwalds Machenschaften</li>
</ul>

<center><a href="https://prosperosdream.quodvide.de" target="_blank">Zum Forum</a> | <a href="https://prosperosdream.quodvide.de/showthread.php?tid=48" target="_blank">Zum Gesuch</a></center>
</div></div>


<link href="https://fonts.googleapis.com/css?family=Great+Vibes|Roboto" rel="stylesheet"><style type="text/css">.wanted{width:550px;height:auto;padding:10px;text-align:justify;margin:0 auto;background-color:#d0d4df;color:#d0d4df}.wanted_footerinfo,.wanted_text,.wanted_textbox{background-color:#384a66}.wanted_title{font-family:'Great Vibes';color:#384a66;font-size:49px;text-align:center;margin:0}.wanted_sub,.wanted_text{font-family:Roboto}.wanted_sub{font-size:10px;letter-spacing:2px;width:550px;margin:auto;text-align:center;font-weight:700}.wanted_characterbox,.wanted_text{text-align:justify;font-size:12px;line-height:130%}.wanted_text{margin:10px 15px 0;padding:15px}.wanted_characterbox{font-family:open sans;margin:10px 15px -16px;padding:6px 0 16px}.wanted_imagebox{width:80px;height:250px}.wanted_textbox{padding:23px 33px;width:372px;height:202px}.wanted_firstname{font-family:'Great Vibes';letter-spacing:1px;line-height:70%;color:#d0d4df;font-size:35px;text-align:center;margin-top:-8px;margin-bottom:5px;margin-left:0;text-transform:capitalize}.wanted_information{display:block;font-size:12px;color:#b0c2e1;font-family:Roboto;text-transform:uppercase;text-align:center;margin-top:-4px;margin-bottom:-12px;letter-spacing:2px}#wanted-scrollinfo{color:#bdbdbd;width:380px;height:100px;overflow:auto;text-align:justify;font-size:12px;line-height:130%;font-family:open sans;padding:7px}.wanted_avatar{letter-spacing:1px;line-height:70%;color:#d0d4df;font-size:13px;text-align:center;margin-top:7px}.wanted_footerinfo{text-align:justify;font-size:12px;line-height:130%;font-family:open sans;margin:4px 15px 0;padding:15px}</style>